Angebote zu "Mann" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Gründler:Dunkelheit der Episteme
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Dunkelheit der Episteme, Titelzusatz: Zur Kunst des aufmerksamen Sehens, Autor: Gründler, Hana, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Moralphilosophie // Ethik // Ethos // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Medientheorie // Medienwissenschaft // Kunsttheorie // Kultur // und Medienwissenschaften, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 272, Abbildungen: Mit 15 Farb- und 26 s/w-Abbildungen, Reihe: Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst (Nr. 19), Gewicht: 804 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Gründler:Dunkelheit der Episteme
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Dunkelheit der Episteme, Titelzusatz: Zur Kunst des aufmerksamen Sehens, Autor: Gründler, Hana, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Moralphilosophie // Ethik // Ethos // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Medientheorie // Medienwissenschaft // Kunsttheorie // Kultur // und Medienwissenschaften, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 272, Abbildungen: Mit 15 Farb- und 26 s/w-Abbildungen, Reihe: Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst (Nr. 19), Gewicht: 804 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Zierholz:Räume der Reform
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Räume der Reform, Titelzusatz: Kunst und Lebenskunst der Jesuiten in Rom 1580-1700, Autor: Zierholz, Steffen, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sechzehntes Jahrhundert // Barock // Renaissance // Frührenaissance // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Architektur // Sakrale Architekur // Katholizismus // Römische Kirche // Bibel // Heilige Schrift // Schrift // Die // Christentum // Weltreligionen // Abendgebet // Gebet // Gottesdienst // Liturgie // Pontifikale // Rom // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Kunsttheorie // Architektur: Kirchen // Sakralbauten // Christentum: Heilige Texte // Predigten und Liturgie // Religiöse Gemeinschaften und Mönchstum, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 288, Abbildungen: mit 8 Farb- und 126 s/w-Abbildungen, Gewicht: 945 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Zierholz:Räume der Reform
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Räume der Reform, Titelzusatz: Kunst und Lebenskunst der Jesuiten in Rom 1580-1700, Autor: Zierholz, Steffen, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sechzehntes Jahrhundert // Barock // Renaissance // Frührenaissance // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Architektur // Sakrale Architekur // Katholizismus // Römische Kirche // Bibel // Heilige Schrift // Schrift // Die // Christentum // Weltreligionen // Abendgebet // Gebet // Gottesdienst // Liturgie // Pontifikale // Rom // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Kunsttheorie // Architektur: Kirchen // Sakralbauten // Christentum: Heilige Texte // Predigten und Liturgie // Religiöse Gemeinschaften und Mönchstum, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 288, Abbildungen: mit 8 Farb- und 126 s/w-Abbildungen, Gewicht: 945 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Banay, Mira: The Making of a New »Differential ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Making of a New »Differential Space«, Titelzusatz: Permanent Site-Specific Art in America and the Dia Art Foundation (1974-2006), Autor: Banay, Mira, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr., Sprache: Englisch, Schlagworte: Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Installation // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Kunstgeschichte // Architekt // Landschaftsarchitekt // Landschaftsarchitektur // Schweiz // Architektur // Museen // Design // Deutschland // Westdeutschland // New York City // Bundesrepublik Deutschland // BRD bis 1990 // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Kunsttheorie // Landschaftsarchitektur und // gestaltung, Rubrik: Fotografie, Seiten: 264, Abbildungen: mit 65 Abbildungen, Reihe: humboldt-schriften zur kunst- und bildgeschichte, Gewicht: 784 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Zumutungen der Moderne
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende von "Kunsttheorie versus Frau Goldgruber" war alles fast gut: Mahlers ersten Animationsfilm sahen 168 Millionen Menschen und den geplagten Autor erreichten täglich Emails, in denen ihm für seine "Beflegelungen" der Kunstszene gedankt wurde. In "Die Zumutungen der Moderne", dem zweiten Band des Porträts des Künstlers als nun nicht mehr ganz junger Mann, erfahren wir, wie das Leben einem mittlerweile renommierten Comiczeichner so spielen kann: Als Artist in Residence eines Festivals wird er gezwungen, 10 Tage in einem Nobelhotel zu verbringen, seine Karriere als Trickfilmer führt zu Auseinandersetzungen mit polnischen Schabkartonzeichnern, und ein iranischer Monarchist macht Mahler auf mögliche Nebenwirkungen der Lektüre seiner Comics aufmerksam: "Ich habe Blut geschissen".

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Zumutungen der Moderne
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende von "Kunsttheorie versus Frau Goldgruber" war alles fast gut: Mahlers ersten Animationsfilm sahen 168 Millionen Menschen und den geplagten Autor erreichten täglich Emails, in denen ihm für seine "Beflegelungen" der Kunstszene gedankt wurde. In "Die Zumutungen der Moderne", dem zweiten Band des Porträts des Künstlers als nun nicht mehr ganz junger Mann, erfahren wir, wie das Leben einem mittlerweile renommierten Comiczeichner so spielen kann: Als Artist in Residence eines Festivals wird er gezwungen, 10 Tage in einem Nobelhotel zu verbringen, seine Karriere als Trickfilmer führt zu Auseinandersetzungen mit polnischen Schabkartonzeichnern, und ein iranischer Monarchist macht Mahler auf mögliche Nebenwirkungen der Lektüre seiner Comics aufmerksam: "Ich habe Blut geschissen".

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Zumutungen der Moderne
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende von "Kunsttheorie versus Frau Goldgruber" war alles fast gut: Mahlers ersten Animationsfilm sahen 168 Millionen Menschen und den geplagten Autor erreichten täglich Emails, in denen ihm für seine "Beflegelungen" der Kunstszene gedankt wurde. In "Die Zumutungen der Moderne", dem zweiten Band des Porträts des Künstlers als nun nicht mehr ganz junger Mann, erfahren wir, wie das Leben einem mittlerweile renommierten Comiczeichner so spielen kann: Als Artist in Residence eines Festivals wird er gezwungen, 10 Tage in einem Nobelhotel zu verbringen, seine Karriere als Trickfilmer führt zu Auseinandersetzungen mit polnischen Schabkartonzeichnern, und ein iranischer Monarchist macht Mahler auf mögliche Nebenwirkungen der Lektüre seiner Comics aufmerksam: "Ich habe Blut geschissen".

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Arbeit am Inzest
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter der Vielzahl literarischer Inzesttäter gehören Richard Wagner und Thomas Mann sicher zu den eminentesten. Wagner stellte im Ring des Nibelungen seine Menschheitsutopie, seine Kunsttheorie, sogar die Struktur des Werkes unter das Signum der "Blutschande". Für Thomas Mann war Inzest Lebensthema. Inzest ist ihm persönliche Metapher, aber auch Chiffre der "Verführung zum Abgrund": ins Dionysische erst, dann in matriarchale Urgründe, schließlich zur Erbsünde. Am Ende widersteht der Autor diesen Verführungen mit Hilfe des Androgynie-Ideals. Entschlossen akribische Textinterpretationen - unter Anhörung von Zeugen wie Platon, Schopenhauer, Nietzsche, Freud und Bachofen - machen die Originalität, aber auch die Gabe zur "Anverwandlung" der beiden Künstler dingfest.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot