Angebote zu "Mander" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Mander, C: Lehrgedicht Des Karel Van Mander, Te...
23,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.01.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Lehrgedicht Des Karel Van Mander. Text, Uebersetzung Und Kommentar, Nebst Anhang Ueber Manders Geschichtskonstruktion Und Kunsttheorie, Autor: Mander, Carel van, Verlag: HardPress Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 502, Informationen: Paperback, Gewicht: 720 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mander, Carel: Das Lehrgedicht des Karel van Ma...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1916, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Lehrgedicht des Karel van Mander, Titelzusatz: Text, Uebersetzung und Kommentar Nebst Anhang Ueber Manders Geschichtskonstruktion und Kunsttheorie, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1916, Autor: Mander, Carel, Redaktion: Hoecker, R., Verlag: Springer Netherlands // Springer Netherland, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 492, Informationen: Paperback, Gewicht: 739 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Lehrgedicht Des Karel Van Mander; Text Uebe...
21,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrgedicht Des Karel Van Mander; Text Uebersetzung Und Kommentar Nebst Anhang Ueber Manders Geschichtskonstruktion Und Kunsttheorie ab 21.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Lehrgedicht des Karel van Mander
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrgedicht des Karel van Mander ab 42.9 € als Taschenbuch: Text Übersetzung und Kommentar nebst Anhang über Manders Geschichtskonstruktion und Kunsttheorie. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Lehrgedicht des Karel van Mander
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrgedicht des Karel van Mander ab 54.99 € als Taschenbuch: Text Uebersetzung und Kommentar Nebst Anhang Ueber Manders Geschichtskonstruktion und Kunsttheorie. Softcover reprint of the original 1st ed. 1916. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Lehrgedicht des Karel van Mander
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrgedicht des Karel van Mander ab 54.99 EURO Text Uebersetzung und Kommentar Nebst Anhang Ueber Manders Geschichtskonstruktion und Kunsttheorie. Softcover reprint of the original 1st ed. 1916

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Lehrgedicht des Karel van Mander
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrgedicht des Karel van Mander ab 42.9 EURO Text Übersetzung und Kommentar nebst Anhang über Manders Geschichtskonstruktion und Kunsttheorie

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ganz ohne Pinsel gemalt
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Karel van Manders 'Schilder-Boeck' von 1604 ist eine der komplexesten kunsthistoriographischen und kunsttheoretischen Quellenschriften zur Malerei der Fr¿hen Neuzeit. Angesichts der theoretischen Gewichtung sind dem 'Schilder-Boeck' maltechnische Inhalte bislang konsequent abgesprochen worden. Die Vielzahl der in den Lebensbeschreibungen und im Lehrgedicht abgelagerten technischen Hinweise l¿t jedoch auch eine auf die Malpraxis bezogene Lesart des Textes zu. Denn gerade durch die Einbeziehung von produktionsrelevanten Aspekten vermag van Mander zwei wesentliche Intentionen seiner Theoriediskussion argumentativ zu st¿tzen: Die Widerlegung der von Vasari beanspruchten kulturellen Autorit¿der italienischen Malerei und die Formulierung eines demonstrativen Protests gegen das einengende, jeglichen k¿nstlerischen Fortschritt hemmende Regelwerk der niederl¿ischen Z¿nfte. Aus dem Inhalt: Das 'Schilder-Boeck' von Karel van Mander - Kunsttheorie - Maltechnik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ganz ohne Pinsel gemalt
60,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Karel van Manders 'Schilder-Boeck' von 1604 ist eine der komplexesten kunsthistoriographischen und kunsttheoretischen Quellenschriften zur Malerei der Fr¿hen Neuzeit. Angesichts der theoretischen Gewichtung sind dem 'Schilder-Boeck' maltechnische Inhalte bislang konsequent abgesprochen worden. Die Vielzahl der in den Lebensbeschreibungen und im Lehrgedicht abgelagerten technischen Hinweise l¿t jedoch auch eine auf die Malpraxis bezogene Lesart des Textes zu. Denn gerade durch die Einbeziehung von produktionsrelevanten Aspekten vermag van Mander zwei wesentliche Intentionen seiner Theoriediskussion argumentativ zu st¿tzen: Die Widerlegung der von Vasari beanspruchten kulturellen Autorit¿der italienischen Malerei und die Formulierung eines demonstrativen Protests gegen das einengende, jeglichen k¿nstlerischen Fortschritt hemmende Regelwerk der niederl¿ischen Z¿nfte. Aus dem Inhalt: Das 'Schilder-Boeck' von Karel van Mander - Kunsttheorie - Maltechnik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot