Ihr Kunsttheorie Shop

Lee, Hansoon: Kunsttheorie in der Kunst
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studien zur Ikonographie von Minerva, Merkur und Apollo im 16. Jahrhundert Europäische Hochschulschriften

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Kunstgeschichte und Kunsttheorie
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vasaris grundlegende Vorstellungen zur Kunst und Kunstgeschichte, neu übersetzt und kommentiert. Mit einem Glossar aller wichtigen Begriffe. Dieser erste Band der Neu-Übersetzung und -Kommentierung der Vite zeigt Vasari als Kunstkenner. Er enthält sämtliche Einführungen in das Gesamtwerk: Eine Beschreibung und Wertung des berühmten Streits zwischen der Malerei und der Bildhauerei um die Krone der Kunst (der sogenannte Paragone-Streit), eine kleine Philosophie über den Ursprung der Kunst und eine Epochengliederung, die für die gesamte europäische Kunstgeschichte wirkungsmächtig wurde von der Epoche Cimabues, »noch weit von der Vollkommenheit entfernt«, bis zur »maniera moderna«, die mit Masaccio beginnt und sich mit dem »göttlichen« Michelangelo vollendet Vasari verwendet dafür zum ersten mal das Wort »Wiedergeburt« (»rinascità«). Ein Glossar, das alle wichtigen Grundbegriffe Vasaris erläutert, macht diesen Band für die Lektüre des Gesamtwerks unentbehrlich.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Schille, Dorothea: Die Kunsttheorie Antoine Coy...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ästhetik am Übergang vom Grand Siècle zum Dixhuitième Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe 28: Kunstgeschichte Series 28: History of Art Série 28: Histoire de l´art

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Kunsttheorie des Naturalismus und Realismus
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunsttheorie des Naturalismus und RealismusUntertitel: Historische Entwicklung, Terminologie und Definitionen.Einbandart: BuchFormat: 216x151x25 mmISBN-13: 9783487151144ISBN-10: 3487151146Verlag: Olms Georg AGAuthor: Boris Roehrl Veroeffentlichungsdatum: 20

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.04.2017
Zum Angebot
Osborne, Richard: Kunsttheorie für Einsteiger (...
25,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsdatum: 08/2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Kunsttheorie fuer EinsteigerAutor: Osborne, Richard // Sturgis, Dan // Turner, NatalieVerlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Fink, WilhelmSprache: DeutschSchlagworte:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 29.04.2017
Zum Angebot
Weltzien, Friedrich: Ernst Wilhelm Nay - Figur ...
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst und Kunsttheorie der vierziger Jahre. Das Schaffen Nays wird bis etwa 1950 unter dem Blickwinkel des Körperbildes untersucht. Seine figürlichen Bilder werden vor dem Hintergrund eines zeitgenössischen künstlerischen, philosophischen und anthropologischen Körperverständnisses analysiert

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Panofsky, Erwin: Dürers Kunsttheorie (Buch)
109,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1915Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Duerers KunsttheorieTitelzusatz: vornehmlich in ihrem Verhaeltnis zur Kunsttheorie der ItalienerAuflage: Reprint 2011Autor: Panofsky, ErwinVerlag: De GruyterSprache: DeutschRubrik: Ku

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 29.04.2017
Zum Angebot
Pech, Klaus-Ulrich: Kritik der psychoanalytisch...
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäische Hochschulschriften (Reihe 1): Deutsche Sprache und Literatur European University Studies (Series 1): German Language and Literature

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Vasari, Giorgio: Kunstgeschichte und Kunsttheor...
16,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsdatum: 04/2004Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Kunstgeschichte und KunsttheorieTitelzusatz: Eine Einfuehrung in die Lebensbeschreibung beruehmter KuenstlerRedaktion: Nova, AlessandroAutor: Vasari, GiorgioUebersetzun

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 26.04.2017
Zum Angebot
Beyer, Andreas: Stimmung als ästhetische Katego...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetische Kategorie und künstlerische Praxis Passagen - Deutsches Forum für Kunstgeschichte. 1., Aufl.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Kunsttheorie für Einsteiger
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunsttheorie fuer EinsteigerEinbandart: TaschenbuchFormat: 291x212x18 mmISBN-13: 9783770552740ISBN-10: 3770552741Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KGAuthor: Richard Osborne Veroeffentlichungsdatum: 2012Sprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.04.2017
Zum Angebot
Mejerhol‘ds postnaturalistische Theater- und Ku...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,0, Universität Erfurt, Veranstaltung: Symbolismus, Romantik und ihre Inszenierungen um 1900 (Blok, Gogol und Mejerchold), Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man Šklovskijs Isskustvo kak prijem (1917) liest, mag es den Eindruck erwecken, als hätte er das in Worte gefasst, was schon vielen Schriftstellern und Kunstliebhabern vor ihm auf der Zunge lag: die Verfremdung ist das, wodurch sich die Kunst definiert. Einer dieser Künstler war der Theatertheoretiker- und Praktiker Vsevolod Ė. Mejerhold. Elf Jahre zuvor wurde ein Stück aufgeführt, welches all diese Ausdrücke vereinen sollte und als ein Wendepunkt im russischen Theater verstanden werden kann: Balagančik inszeniert von Mejerhold und geschrieben von einem (genauer: von dem) Symbolisten der späteren Generation, Aleksandr Blok. Es war Theater über das (realistische) Theater im Kostüm der Commedia Dellarte-Tradition, welches in den Literaturwissenschaften auf viel Resonanz stieß und einen Übergang vom realistischen zum symbolistischen Drama Russlands darstellt. In Über das Theater, stellt Mejerhold die seiner Ansicht nach für das Theater wesentlichen Begriffe in den Vordergrund: Stilisierung und Groteske. Das Ziel dieser Arbeit ist es nun, die beiden Begriffe und ihre gegenseitige Relation auf theoretischer Ebene zu untersuchen und am Ende zu diskutieren, ob sie dem Verfremdungsbegriff Šklovskijs nahekommen. Balagančik wird dabei als Bei-spiel dienen. Das Problem vorhergehender Schriften zu diesem Thema ist nämlich, dass die Systematik Mejerholds niemals genau erfasst worden ist. Kandinskaia schreibt diesbezüglich in ihrer Dissertation: Mejerhold stellt keine systematische Theorie auf, sein Den-ken ist vielmehr assoziativ. doch selbst wenn Mejerholds Werk auf Assoziationen beruht, kann es ein strukturierendes Prinzip dahinter geben, welches in dieser Arbeit aufzuzeigen versucht wird.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht